1970

Zusammen mit Anton Steiner und Joseph Küng wurde die Küng & Steiner AG gegründet.

Verkaufsladen, Büro und Lager wurden an der Bannstrasse 1 im ehemaligen Volg bezogen.

1971

Der erste Elektromonteur-Lehrling hat die Ausbildung gestartet.

1972

Trennung von Anton Steiner und Firmenumwandlung in die Josef Küng AG, Elektro- und Telefonanlagen.

1988

Büro und Lager wurde an die frisch erworbenen Räumlichkeiten an der Eschfeldstrasse 2 bezogen.

1989

Die Liegenschaft an der Bannstrasse 1 wurde käuflich erworben.

1993/94

 

Die Gewerberäume und Wohnungen wurden um- und ausgebaut.    Das Büro und die Aussenlager wurden an die Bannstrasse 1 verlegt.

2005

Die Josef Küng AG wurde durch langjährigen Mitarbeiter                Christen Markus und Landert Hugo käuflich erworben.

2012

 

Herr Küng verliess die Josef Küng AG altershalber.

2014

Namensänderung auf Elektro Küng AG.

Umzug in die provisorischen Räumlichkeiten an der    Hinterbergstrasse 56, Steinhausen.

2016

Herr Gnos Beat übernimmt die Geschäftsleitung / CEO von der Elektro Küng AG.

Umzug in die Räumlichkeiten im 3.OG an der Hinterbergstrasse 56, Steinhausen.